Geopferte Landschaften

Geopferte Landschaften: Wie die Energiewende unsere Umwelt zerstört. (2016)

Ein Debattenbuch über die Schattenseiten der Energiewende. Der Flächenverbrauch ist enorm und die letzten unzerstörten Landschaften und Naturreservate werden dafür geopfert.
Aus der Perspektive des Meeresschutzes stammt mein Kapitel:
Tödliches Hämmern – Die Gefahren der Windkraft zur See für die Meeresfauna.
Ich erläutere am Beispiel der einzigen deutschen Walart dem Schweinswal die Auswirkungen auf die Meeresfauna und zeige am Beispiel einer Klage des NABU gegen die Windkraftanlage Butendiek die Absurdität von Naturschutzgesetzen.

Brensing, K. (2016) Tödliches Hämmern – Die Gefahren der Windkraft zur See für die Meeresfauna. In Geopferte Landschaften: Wie die Energiewende unsere Umwelt zerstört. Herausgeber Georg Etscheit Heyne Verlag, ISBN-10: 3453201272, pp. 187 -205

Kaufen